Schon gelesen?  


23.12.2011 Neue Bilder von den Traumpfoten
Neue Einzelbilder gibt es wieder von Lara aus dem A-Wuf, Romy aus dem C-Wurf und auch aus dem D-Wurf von Charlie haben wir schon ein tolles Foto per...
Read More...

07.+08.05.2011 CACIB Maribor
Sonniger kann ein Wochenende nicht sein :-). Dieses Wochenende waren wir in Maribor (Slowenien). 4 Traumpfoten waren dabei, Hotel war super, Essen...
Read More...

Ausstellungsergebnisse von JJ
Hier nochmals im Überblick die Ausstellungsergebnisse von JJ. Datum Ort Klasse Richter Ergebnis           04.06.2017...
Read More...

14.05.2015 Happy Birthday Shiva
Liebe Shiva, wir alle wünschen alles Gute zu deinem heutigen 8. Geburtstag. Wir hoffen auf noch viele weitere bei guter Gesundheit. Die...
Read More...

16.07.2012 Neue Bilder von Bounty
Von Bounty haben wir wieder ganz viele neue Bilder bekommen :-). Danke Steffi. Da fällt einem die Auswahl schon schwer. Wir freuen uns auf jeden...
Read More...

05.11.2015 Der kleine Just the one and only
Heute ist unser Einling schon 2 Tage alt und genießt es in vollen Zügen, die Mama für sich ganz alleine zu haben. Üblich für das Alter sind...
Read More...

26.06.2015 A-Wurf feiert 6. Geburtstag
Vor 6 Jahren, da passierte es - 6 kleine Racker (unser A-Wurf) kamen bei den Traumpfoten auf die Welt. Niemand, und wir schon gar nicht, haben...
Read More...

17.09.2016 L-Wurf mit 8 Wochen
Ein letztes Mal haben wir unsere inzwischen sehr lieb gewonnenen 7 Zwerge für ein Fotoshooting aus ihrem Auslauf geholt. Morgen ziehen bereits die...
Read More...

31.08.2014 Chili - eine scharfe Sache
Manchmal fallen die Ereignisse anders als geplant aus und so war gestern wieder ein großer Tag bei den Traumpfoten. Ein lang ersehnter Traum ging in...
Read More...

15.06.2014 H-Wurf erobert den Garten
Inzwischen sind die 7 Zwerge aus unserem H-Wurf gut 3,5 Wochen alt und beginnen ihren Wirkungskreis stark zu vergrößern. Alle haben schön...
Read More...
   

Traumpfoten bei Facebook
Besuch uns bei Facebook
und triff dort uns und
weitere Traumpfoten

   

Gesunde Welpen aus
kontrollierter VDH Zucht
Plakette VDH 2017 mit Logo transparent

Mehr Infos zum
Gütesiegel des VDH

   

Unser J-Wurf war in vielen Punkten besonders und ist es noch heute. Das Leben schreibt eben die Geschichten und nicht umgekehrt. Heute, genau vor zwei Jahren, kam Nanouk auf die Welt. Er war ein Einzelkind und hatte schon zur Geburt einen Sonderservice gebucht - per Kaiserschnitt erblickte er das Licht der Welt und veränderte von jetzt auf gleich alles. Schon auf dem Weg zum Tierarzt bekam er seinen Namen "Just the one and only von den Traumpfoten". Passender ging es glaube ich nicht.

2015 10 28 Roentgen Tag 58 J Wurf 1024x IMG 4945Der Kaiserschnitt war nötig, da Nanouk bereits vor der Geburt entschieden
hat seinen eigenen Weg zu beschreiten ;-).
Diese Aufnahme entstand am Tag 58 der Trächtigkeit.

Als Tiffany und Nanouk wieder zuhause bei uns angekommen waren, war klar, dass die Aufzucht anders aussehen wird. Nanouk war im Grunde von Beginn an Teil unseres Rudels. Schnell hat er sich in den ersten Wochen seinen Platz erarbeitet und uns von einer parallelen Geschichte ein wenig abgelenkt. Damals war unser Romeo noch bei uns und war sehr schwer krank, Nanouk hat uns in dieser Zeit immer wieder ein Lächeln auf die Lippen gezaubert und es uns so etwas leichter gemacht.

Noémie und Jonas haben wir, so wie immer bei einem Wurf, vorzeitig kennengelernt und für einen der folgenden Würfe als neuer Besitzer einer Traumpfote vorgesehene. Und so kam der Tag, an dem sich, wie ihr gleich unten in der Geschichte lesen könnt, an dem alles anders wurde. Wir sind froh, dass ihr immer so offen ward und rechtzeitig um Hilfe gebeten habt. Wir freuen uns mit euch, was ihr euch zusammen erarbeitet habt, ohne aufzugeben. Und wir sind mega stolz auf euch, dass ihr so viel Kraft und Energie in Nanouk investiert habt. Jede Sekunde war es wert!!!

Zu deinem 2. Geburtstag, heute am 03.11.2017 gratulieren wir ganz Herzlich und wünschen dir noch viele schöne Jahre in deiner Familie mit Noémie, Jonas und der kleinen Amélie.

An diesem Wochenende waren die Traumpfoten in Dortmund. Alle im gleichen Hotel und alle auf der Bundessieger und CACIB Ausstellung gemeldet. Ich glaube mehr muss man nicht sagen, so waren Spaß, Spannung und Erfolg nah beieinander. Alle Traumpfoten haben sich wacker geschlagen und konnten ein Vorzüglich einheimsen. Und trotz großer Klassen mit guten Hunden hat es für die ein oder andere Traumpfote sogar gereicht einen Platz unter den ersten 4 zu ergattern.

Besonders freut uns natürlich, dass unsere rote Schote Chili in einer Klasse von 10 Hündinnen das V1 erlangt hat. So fährt es sich etwas beflügelter nach Hause.

Man war das ein Wochenende. Die positiven Ereignisse waren gar nicht mehr zu bremsen. Wir freuen uns mit allen Besitzern ihrer Traumpfote über ihre Erfolge und gratulieren euch ganz herzlich. Wir danken euch auch dafür, dass ihr eure Racker alle so mit Stolz präsentiert.

 

Aber alles der Reihe nach. Den Anfang machte Evi mit Shane, die die Begleithundeprüfung bestanden hat.

2017 09 09 Shane besteht BH PruefungShane - Keep Cool von den Traumpfoten

8 Wochen sind vorüber, in denen wir wieder 6 kleine Traumpfoten auf ihre Herausforderungen vorbereitet haben. 6 tolle neue Zuhause haben wir auch gefunden und konnten so wieder tolle Menschen kennenlernen, die uns von nun an hoffentlich mit vielen Bildern und Geschichten versorgen. Selbstverständlich stehen wir euch, wie versprochen, gerade jetzt nach dem Einzug eurer Traumpfote zur Verfügung. 

Wir wünschen euch nun allen einen guten Start und eine lange und tolle Zeit mit eurem neuen Familienmitglied. Denkt immer daran, dass es Welpen sind, welche sich langsam entwicklen sollen. Gebt ihnen Zeit alles zu erkunden und lasst sie wachsen. Sitz, Platz und Fuß ist im Moment total unwichtig !! Wichtig ist im Moment das Ankommen bei euch und der Aufbau einer tollen positiven Bindung zu euch. Es bleibt euch auch im kommenden Jahr ausreichend Zeit eure Traumpfote auf die weiteren Aktivitäten vorzubereiten. Genießt die Zeit, in der die Racker so klein sind - viel zu schnell sind sie groß.

Jeder der uns kennt und unsere Seite verfolgt, weiß genau, was es bedeutet Steh- und Sitzbilder auf unserer Seite mit knapp 8 Wochen vorzufinden.

Ja, es sind die letzten Bilder vor dem Abschiedsfoto mit der neuen Familie. Immer wieder ein aufregender Moment, da die Bilder nicht einfach gemacht sind und gleichzeitig auch für uns eindeutig klar wird, dass der Moment nun gekommen ist. Morgen müssen wir bereits von zwei der kleinen O's Abschied nehmen. Weitere Auszüge folgen Sonntag und Montag, bis dann plötzlich wieder diese mehr oder weniger unheimliche Ruhe einkehrt. 

Wir hoffen sehr darauf, dass wir wieder eine gute Wahl getroffen haben und wünschen uns sehr, dass wir nach dem Umzug fleißig von euch mit Geschichten und Bildmaterial versorgt werden. Für heute aber erst einmal noch eine Serie von uns.....

2017 08 25 Ruede 1 tuerkis Buck One to adore von den Traumpfoten DSC 0274 b1024

Hier geht es zu den anderen Einzelbildern vom O-Wurf

Da Susi noch immer und ich von Montag bis Mittwoch nicht wirklich fit waren, war es eine anstrengende Woche, die hinter uns liegt. Doch gerade in solchen Situationen nutzt man alle Reserven aus und so hat unser großes Rudel und schon gar nicht die kleinen O's darunter gelitten. In solchen Situationen merken unsere erwachsenen Hunde einfach, dass sie etwas kürzer treten müssen und das tun sie dann auch.

Alles reine Kopfsache .... Sicher nicht! Für uns startet nun die letzte Woche mit unseren O's. Alle haben uneingeschränkt unser Herz erobert und es wird wie immer nicht leicht, sie ziehen zu lassen. Die neuen Besitzer freuen sich alle auf ihre Traumpfote und die noch verbleibenden Tage voller Action mit den Welpen macht uns die letzte Woche nicht ganz so schwer. Ein großer Termin in der kommenden Woche wird dann die Impfung und das Chipen sein. Aber echte Männer (und das wären sie alle drei) und Frauen haben da kein Problem mit.

Eine Woche mit gemischtem Wetter geht vorbei. Viel Regen, und erheblich niedrigere Temperaturen waren diese Woche angesagt. Auch die Heizung war dann im Welpenhaus wieder nötig, damit die Kleinen sich nicht erkälten. Denn Regen und niedrige Temperaturen halten sie nicht wirklich davon ab im Auslauf Party zu machen und dabei ganz zu vergessen, dass sie fast bis auf die Haut naß sind. Auch war die Woche wieder viel Besuch bei den Kleinen und somit jede Menge Abwechslung. Inzwischen haben die kleinen Monster verstanden, dass Menschen zum Fressen cool sind. Schnürsenkel und Schuhe können da schon mal ein Thema sein. Aber auch für uns, wenn wir z.B. das Futter bringen, ist es immer spannender vom Eingang des Welpenauslaufs bis in's Haus zu kommen. 6 schwarz/weiße Raubtiere verfolgen einen auf Schritt und Tritt bis dann endlich das Futter am Boden steht.

   
© Border Collies von den Traumpfoten