Schon gelesen?  


02.01.2012 Neujahrsgrüße von einigen Traumpfoten
Wir hoffen, dass alle Traumpfoten gut in's neue Jahr gekommen sind. Die, mit denen wir schon gesprochen oder geschrieben haben, waren alle glücklich...
Read More...

21.05.2017 CAC Penig
Am Sonntag fand in Penig wieder die CAC statt. Susi machte sich also bereits am Samstag auf den Weg und hatte Arusha und Tochter Seven mit im Auto....
Read More...

19.09.2023 Erste Einzelbilder von unseren B1 Welpen
Heute sind unsere B1 Welpen von Ella und Riley bereits 2 Tage alt und haben schon perfekt in ihre Routine gefunden. Schlafen-fressen-schlafen ... das...
Read More...

16.02.2012 Bilder von Jacko's Welpen
Der B-Wurf von den Border Collies "vom Stedefelsen" kam am 13.02.2012 auf die Welt.Jacko (A Tribute to Jacko von den Traumpfoten) ist somit wieder...
Read More...

22.10.2013 Der D-Wurf feiert 2. Geburtstag
Wir wünschen dem gesamten D-Wurf alles Gute zum zweiten Geburtstag Stellvertretend für alle Shaya - Designer Label von den Traumpfoten

05.02.2012 D-Wurf Bilder mit 15 Wochen
Jetzt sind die Racker von unsererm D-Wurf schon 15 Wochen alt..... Die Zähne fangen auch schon an - also beginnt jetzt wieder eine neue tolle Zeit...
Read More...

19.04.2014 Frohe Ostern von den Traumpfoten
Wir wünschen allen "Frohe Ostern" Die Ostergrüße übermittelt stellvertretend für alle Shiva III - Girl on Fire von den Traumpfoten

21.02.2013 Wie beschäftige ich meinen Border Collie
Immer wieder werden wir gefragt, was man denn so alles mit seinem Border Collie machen kann, damit er glücklich ist. Diese Frage hat nun ganz neue...
Read More...

20.05.2022 RIP Murphy
Heute erreichte uns die traurige Nachricht, dass Murphy (Caught in the Act von den Traumpfoten) heute Nacht über die Regenbogenbrücke gegangen ist....
Read More...

04.07.2011 Ein kleines Video vom C-Wurf
Jetzt sind die Racker von unserem C-Wurf schon fast 3 Tage alt. Gestern habe ich dann mal bei Rotlicht mit dem Handy ein wenig in der Wurfkiste...
Read More...
   

Meingesunderrassehund logo

   

Gesunde Welpen aus
kontrollierter VDH Zucht
Plakette VDH 2019 mit vdTp Logo

Mehr Infos zum
Gütesiegel des VDH

   

Traumpfoten bei Facebook
Besuch uns bei Facebook
und triff dort uns und
weitere Traumpfoten

   

Am 18.04.2024 um 21:00 Uhr stand die Welt einen Moment still. Fido - Elegance in Black von den Traumpfoten hat sich auf seine letzte Reise über die Regenbogenbrücke begeben.

Wir sind in Gedanken bei Karin und danken Ihr, dass Sie immer für Fido da war. Viel Kraft für die kommende Zeit. 

2024 04 18 RIP Fido

Ruhe in Frieden Fido

15 Jahre, 2 Monate und 5 Tage. Am 05.03.2024 hat dein Herz um 17:47 aufgehört zu schlagen. Bis zur letzten Sekunde waren wir für Dich da und haben unser Versprechen eingelöst, dass wir Dir nicht nur im Alltag helfen, solange es geht, sondern das wir dir Schmerzen und Leiden ersparen werden.

 

2015 12 27 Just the one and only von den Traumpfoten DSC 3765 b2023 11 17 Weihnachtsshooting Tiffany DSC 5267 bearbeitetIm Januar 2023 wurde uns bereits klar, dass wir nur noch eine beschränkte Zeit zusammen haben werden. Bereits da waren wir mehr als dankbar und glücklich darüber, dass Du mit uns 14 wundervolle Jahre verbringen konntest. Erst zählten wir nur Tage, dann wurden wir mutig und zählten Monate. Und eh wir uns versahen, konnten wir sogar noch deinen 15 Geburtstag zusammen feiern. Du bekamst auch noch einen Ehrenplatz auf unserer alljährlichen Weihnachtskarte - Ehre wem Ehre gebührt. 

So viele tolle Momente hast Du uns geschenkt. Du hast im Ausstellungsring den Deutschen Champion erhalten und das mit immer freudig getragener Rute (wie uns der ein oder andere Richter bescheinigte). Du hast uns in jungen Jahren wundervolle Welpen geschenkt, durch die du hier auf Erden weiterhin Menschen glücklich machst. Auch Deine Tochter Sydney, neben der du am Sonntag noch im Körbchen gelegen hast, wird dich noch eine Weile hier bei uns vertreten.

2009 05 16 animalia CACIB St Gallen DSC 2486 2009 04 26 A Wurf Daenemark DSC 1917  2015 12 27 Tiffany DSC 3774 b

2024 03 03 Tiffany u Sydney IMG 2258

Im Rudel warst du hier bei uns die leise, unauffällige und zurückhaltende “Grande Dame”, der Seelenhund von Susi und viele Jahre die Wärmflasche für Matthias auf dem Sofa.

2023 06 25 Tiffany DSC 4123 b1024

Als deine Beine dich nicht mehr zuverlässig die Treppen hinauftragen wollten, haben wir dir jeden Abend und jeden Morgen geholfen - Brav hast Du immer an der Treppe gewartet, bis das “Treppentaxi” Matthias dich ins Bettchen gebracht hat. Die Spaziergänge wurden kürzer und die letzten Monate war es OK, wenn du deine Runden im Garten gedreht hast. Deine Demenz hat uns bei allem Ernst der Sache, oft ein Lachen ins Gesicht gezaubert. Speziell durch die Demenz waren für dich Rituale sehr wichtig. Essen hat es pünktlich gegeben (das übrigens schon all die Jahre zuvor auch) und auch ins Bett wolltest Du immer pünktlich gehen. Morgens war klar, dass wir uns ein paar Würfel Käse in der Küche abholen, da dort die für dich wichtigen Medikamente versteckt waren.

 

2009 01 29 T Wurf of Cleverland Huendin 3 Tiffany von den Traumpfoten DSC 98382009 02 28 T Wurf of Cleverland Huendin 3 Tiffany von den Traumpfoten DSC 0506Beginnend mit Deiner Geburt hast Du unser Leben und das Rudel bereichert. Du warst, wie Dein Vater auch, ein ganz besonderer Hund. Wir werden dich niemals vergessen und hoffen sehr, dass auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke dein Papa Romeo und Mama Ocean bereits auf Dich warten.

 

 

Eines Tages werden wir uns wiedersehen - Dieser Gedanke und das Wissen, dass du nun keine Schmerzen mehr hast, machen es erträglich, dich nicht mehr bei uns zu haben.

 

 

Leb wohl - RUN FREE - bis bald
Tiffany, Eva B., Frau Professor, Trüffel, Tiff Tiff, Ömmchen

2024 03 05 Tiffany RIP

 

 

Kaum zu glauben, aber die 4 Bs werden morgen bereits 8 Wochen alt. Ihr Welpenauslauf im Garten ist ihre Burg und von dort aus werden sie ab morgen in ihre neuen Familien umziehen. Auch dieses Mal haben wir 4 ganz tolle Welpen aufziehen dürfen und konnten ihnen bei der Entwicklung zuschauen. Es bleibt auf jeden Fall festzuhalten, dass ein Welpe ca 7 Wochen braucht, bis er fesstellt, dass der für ihn aufgebaute Auslauf nun vollständig erobert ist und es Zeit für neue Missionen wird. So ist die 8 Woche oft eine echte Herausforderung. Klassisch sind dann für Welpen aus Graben die Löcher im Rasen. Da ist der Geburtsort einfach Programm. Spielzeug wird im ganzen Garten verteilt und in der Nacht, wenn alle schlafen und die Krieger dies in ihrem Welpenzimmer eigentlich auch tun sollten, geht die Party dann erst richtig los. Nichts ist mehr an seinem Platz und alles muss umdekoriert werden. In der Früh kann es keinem schnell genug gehen, endlich in den Garten zu kommen, noch einen Schluck bei Mama zu trinken, bevor dann endlich der Zweibeiner das Frühstück bringt. Ein fester und gut eingespielter Ablauf, den auch Mama Ella fest abgespeichert hat. Sie hilft uns wo sie kann die kleinen Flöhe im Griff zu behalten und überlässt uns dann dennoch gerne die Nachwuchsracker für die weitere Bespaßung. 

Heute war dann nochmals ein letztes Fotoshooting, was immer viele Gedanken aufwirft. Nach so vielen Jahren der Zucht wissen wir, diese Fotos machen wir speziell für uns, sie sind eine Erinnerung an meist 8 wundervolle Wochen auf dem Weg zu neuen Herausforderungen für die Kleinen. Ebenso sind wir natürlich immer in der Hoffnung, dass wir nach Auszug unserer Schützlinge auch immer wieder Fotos und Geschichten über das neue Familienmitglied bekommen. 

Da Susi dieses Wochenende in Karlsruhe auf der Ausstellung ist, waren meine Endgegner heute mit mir alleine und haben dies eindeutig ausgenutzt. Erste brauchbare Fotos gab es nach 1 Stunde. In dieser ersten Stunden haben sie alles gegeben ... ein schwarzer Streifen auf dem Foto... Ein Welpe von hinten.... Cooles Foto, leider unscharf und natürlich der Klassiker-Welpe sitzt perfekt für das "Once in a livetime Foto" im Gras, Ich gehe in die Knie für die beste Position für das Foto und Peng steht der Welpe neben mir und möchte gestreichelt werden. Ich glaube das versteht nur jemand, der auch immer mal wieder Welpen fotografiert.... Dennoch habe ich mit Geduld und dem Abwarten auf den richtigen Moment von jedem noch ein paar Fotos hinbekommen.

 2023 11 11 B1 Wurf Huendin 1 Chili Black Velvet von den Traumpfoten DSC 5035
Black Velvet von den Traumpfoten - Chili mit 8 Wochen

 

Hier geht es zu den anderen Fotos von heute

 

 

 

Heute sind unsere Nachwuchs-Traumpfoten aus dem B1 Wurf bereits 6 Wochen alt. Frech und aufgeschlossen haben wir täglich unsere Freude an ihnen. Wann immer auch Besuch da ist, sind sie zu stolz um umzufallen und rennen wedelnd um ihre Beute - den Besuch. Auch die letzten beiden Tage hatten wir wieder Besuch der neuen und mutigen (oder ist es Ahnungslosigkeit?) Familien. Ahnungslos? Das erschließt sich spätestens nach Einzug im neuen Zuhause - wir wollen ja nicht gleich alles verraten. Zusätzlich hatten wir auch lieben Besuch von Bettina und Olaf, die gerne die Nachzucht von ihrem Herzensbuben Riley mal live erleben wollten. 

Unser heutige Motto für die Fotos war klar ... Halloween steht an und so musste es etwas sein, was mit Helloween zu tun hat.

2023 10 29 B1 Wurf Trick or Treat DSC 4866
Unsere heutige Kulisse für das 6 Wochen Fotoshooting

 

2023 10 29 B1 Wurf Ruede 3 Blinding Light von den Traumpfoten DSC 4916
Da muss doch noch mehr sein ... vielleicht was leckeres zu Essen??

 

2023 10 29 B1 Wurf Ruede 3 Blinding Light von den Traumpfoten DSC 4934
Ein wenig Spaß und Blödsinn gehrt zu jedem Shooting dazu

 

Hier geht es zu unserem Halloween Shooting
Von allen 4 Racken haben wir ein paar schöne Fotos herausgesucht

 

Leider war es letztes Wochenende nicht möglich die sonst üblichen Wochenfotos zu machen. Susi ist krank und ich war von Samstag auf Sonntag auf einer Versammlung. Montag hat dann der Alltag gerufen, der mich Beruflich davon abgehalten hat die Fotos zu machen. Das hört sich nun so an, als ob wir keine Zeit für die Kleinen haben .... weit gefehlt, wir setzen lediglich bei knapper Zeit andere Prioritäten und verbringen so die Zeit lieber mit Besuch bei den Welpen oder auch einfach nur so. Fotos machen, bearbeiten und hier später im passenden Rahmen zu veröffentlichen ist nicht nebenbei erledigt.
Alle die schon mal Welpen fotografiert haben oder dies öfter machen, wissen wovon ich rede ;-). Es macht in der Regel viel Spaß bis die richtigen Bilder im "Kasten" sind. Aber man merkt auch, dass es auch für die Welpen nach einer gewissen Zeit anstrengen wird. Dies in einem zarten Alter von 5 Wochen weit schneller als später, wenn sie mal groß sind.

In den letzten 2 Wochen haben die Kleinen einen richtigen Schub gemacht. Menschen sind mehr als willkommen und werden in Beschlag genommen, wenn nur ausreichend Schnürsenkel oder andere spannende Sachen verfügbar sind. Die zweite Entwurmung wie auch eine erste Impfung mit Feliserin sind erledigt und überstanden. Auch mit dem Wetter haben wir bisher Glück und die Kleinen können so viel im Garten flitzen und hier und da ein Blatt als Beute ergattern, was der Herbst in den Auslauf hat fallen lassen. Und wenn es kein Blatt ist, steht hier und da noch ein Blatt vom Löwenzahn zur Verfügung. Und wenn auch das nicht ausreicht, dann müssen die Geschwister herhalten. Die Aktivitäten und das Agieren untereinander hat deutlich zugenommen und ist immer ein Schauspiel der besonderen Art dies zu beobachten. 

Ganz am Rande habe nun auch schon drei ihren Rufnamen bekommen. Das hört sich auch immer einfach an, ist es aber nicht. Spätestens dann, wenn die ganze Familie an der Namensuche beteiligt ist, wirds eine echt spannende Aufgabe. Ist es aber mal erledigt, dann ist der Name so, als ob es nie einen anderen zur Auswahl gegeben hätte. Nicht zu vergessen, dass ohnehin jeder Welpe im Laufe seines Lebens viele weitere Spitznamen bekommen wird. 

Somit heißt die Hündin Black Velvet von den Traumpfoten zukünftig Chili, der Rüde Belly Dancer von den Traumpfoten wird Floyd sein  und der Rüde Back in Black von den Traumpfoten wird Willy gerufen. 

Nun wollen wir euch aber nicht weiter auf die Folter spannen .... hier sind die Bilder, die wir gestern noch nach einem Besuch haben schießen können, bevor dann Kaffee und Kuchen anlässlich eines (meines) Geburtstags angesagt waren. Die Auswahl fiel schwer, da die Kleinen wirklich toll mitgemacht haben.

2023 10 21 B1 Wurf Ruede 3 Blinding Light von den Traumpfoten DSC 4811
Rüde 3 - Blinding Light von den Traumpfoten - 5 Wochen alt
Was auch immer er uns mit seinem Blick mitteilen wollte *grins*

2023 10 21 B1 Wurf Ruede 2 Back in Black von den Traumpfoten DSC 4827
Rüde 2- Back in Black von den Traumpfoten ist dann wohl sehr naturverbunden und interessierte sich
mehr für die Blätter am Baum als jene am Boden

 

Hier geht es zu den anderen Bildern aus dem Shooting

 

So langsam werden aus den kleinen Rackern kleine Persönlichkeiten. Die Entwurmung haben wir letzte Woche gut überstanden und seit gestern gibt es nun zusätzlich zum Drive-In (Mama Ella) auch noch erste feste Mahlzeiten. Beim ersten festen Futter ist es immer was spezielles, was sie alle immer gerne mögen. Aber neben dem Futter gab es noch ein weiteres aufregendes Ereignis - Im ersten Schritt haben wir mal den Welpenschutz im Inneren der Wurfkiste entfernt, da die Herrschaften inzwischen gut klettern können und so alles als Leiter benutzen. Da sie aber so gut drauf sind, haben wir ihnen bereits das Wurfzimmer komplett verfügbar gemacht. Somit wird nun außerhalb der Wurfkiste geschlafen und auch auf Mama oder uns gewartet. Ganz heimlich hat sich auch Willow schon mal angeschlichen und tatsächlich höflich gefragt, ob sie auch mal schauen darf. Das war ein Bild für die Götter - sie konnte ihr Glück und Ihre Freude gar nicht fassen. Aber das ist eben Willow. Mama Ella hatte mit dem Besuch kein Problem und geht generell sehr entspannt mit sowas um. Das kennen wir aus all den Jahren auch anders und finden es toll, dass hier doch irgendwie "Familie" wohnt. 

Heute war dann noch ein großer Tag - die heutigen Wochenfotos haben wir im Garten gemacht. Alle vier haben das ganz toll gemeistert und haben alles gegeben, damit wir von jedem einige schöne Foto bekommen.

2023 10 07 B1 Wurf Huendin 1 Black Velvet von den Traumpfoten DSC 4757
Black Velvet von den Traumpfoten - morgen 3 Wochen alt

 

Hier geht es zu den anderen Fotos vom heutigen Shooting

 

 

In den letzten Tagen ist viel passiert. Unsere B1 Nachwuchs-Traumpfoten haben alle ihr Geburtsgewicht verdoppelt und mehr oder weniger das Licht der Welt erblickt - die Augen haben sich geöffnet. Auch die Geräusche, welche die Herrschaften nun von sich geben, ändern sich, da auch die Ohren langsam ihre Funktion aufnehmen. Da wir die Kleinen mit offenen AUgen fotografieren wollten, haben wir extra bis heute gewartet, da unser Mädchen mit einem Tag Versatz entschieden hat sich die Jungs mal näher anzuschauen.

Mama Ella ist weiterhin eine tolle Mama und versorgt ihre Racker noch immer gut und versucht das Kinderzimmer, was noch die Wurfkiste ist, immer schön sauber zu halten.

Nach einigen Telefonaten und Mails können wir an der Stelle nun auch die Suche nach einem schönen Zuhause für einen der Jungs suchen. Wenn also noch jemand fest entschlossen ist und auch davon überzeugt ist, dass er einem Border Collie Rüden aus diesem Wurf das passende Zuhause bieten kann, dann ist eine Kontaktaufnahme sicherlich eine gute Idee ;-).

 

2023 10 02 B1 Wurf Huendin 1 Black Velvet von den Traumpfoten DSC 4596
Black Velvet von den Traumpfoten mit 2 Wochen (Hündin)

Hier geht es zu den Bildern der Welpen

   
© Border Collies von den Traumpfoten