Schon gelesen?  


G-Wurf Hündin 1 - Luna II - Glamour Girl
Hündin 1 - Glamour Girl von den Traumpfotenschwarz/weißZuchtbuchnummer: VDH/ZBrH BOC 17012 "Luna II"   30.12.2018 Luna 20.08.2018...
Read More...

28.11.2015 J-Wurf 3,5 Wochen alt
Langsam macht sich wieder das Gefühl breit, als ob immer dann, wenn wir Welpen haben, die Uhr doppelt so schnell läuft als sonst. Unser Einzelkind...
Read More...

30.05.2017 Ranger ist der coolste
Wer lernt von wem? Auf jeden Fall ist das eine neue Definition von Stubenreinheit, die wir unbedingt mit euch teilen müssen. Danke Ursula für...
Read More...

28.08.2009 Neues von Merlin - Against all odds
Jetzt sind die Kleinen schon neun Wochen alt und haben sich alle gut eingelebt. Von Merlin haben wir auch schon ganz viele tolle Bilder bekommen....
Read More...

11.08.2013 Der G-Wurf plant den Ausbruch
Tja, die letzten Tage brechen an und unsere G-Wurf Welpen sind uns schon sehr ans Herz gewachsen. Dennoch müssen wir den Tatsachen ins Auge...
Read More...

Pedigree von Arusha
ElternGrosselternUr-Grosseltern Ur-Ur-Grosseltern Dän. Ch, Deu. Ch. 12xBOB, 12xCACIB, 1xBIS, 2xBIG Waveney Caught in TimeFarbe: schwarz/weiss...
Read More...

13.06.2015 CAC Dachau - ein voller Erfolg
An diesem Wochenende war nicht nur das Wetter perfekt. 7 Traumpfoten und ihre Besitzer waren auf der CAC in Dachau und errichteten pünktlich um 8...
Read More...

19.08.2016 L-Wurf mit knapp 4 Wochen
In den letzten Tagen hatten wir viel Besuch, den die Welpen sichtbar genossen haben. Es gibt einfach keinen besseren Weg die kleinen...
Read More...

30.11.2018 Der Q-Wurf ist ausgezogen
Diese Woche war es endlich soweit, der Moment, auf den alle neuen Familien hingefiebert haben, war endlich da. Die Q's sind am Montag dieser Woche 8...
Read More...

08.08.2016 Herzlichen Glückwunsch dem B-Wurf
An dieser Stelle gratulieren wir dem gesamten B-Wurf von den Traumpfoten (Bookie, Masu, Amy, Sissi, Aydah und Lotte). Inzwischen feiern sie den...
Read More...
   

Traumpfoten bei Facebook
Besuch uns bei Facebook
und triff dort uns und
weitere Traumpfoten

   

Gesunde Welpen aus
kontrollierter VDH Zucht
Plakette VDH 2019 mit vdTp Logo

Mehr Infos zum
Gütesiegel des VDH

   

So langsam werden die Kleinen flügge. Feste Nahrung, welche ausschließlich mit vollem Körpereinsatz aufgenommen wird, gehört inzwischen zum Tagesablauf. Dies kann man auf den Bildern auch sehen. Heute haben wir extra ein wenig gewartet, damit sie erst einmal trocken und wir das Futter von den Kleinen abmachen können. Unübersehbar, dass uns dies nicht vollständig gelungen ist. Aber wir versprechen euch, das mit dem Futter wird besser.... Andere Besitzer von Traumpfoten können das bestätigen, dass das Futter gegen jegliche Art von Erde, Schlamm und Wasser ersetzt wird, wenn sie dann mal ausgezogen sind.

Unser Zuchtwart war inzwischen auch zur ersten Wurfabnahme hier und so bekommen die R's nun auch bald ihre offiziellen Ahnentafeln vom Club für Britische Hütehunde. Ein Dokument, welches für uns einen hohen Stellenwert hat, da die Voraussetzungen hierfür sehr im Interesse einer gesunden Hundezucht liegen und so für die neuen Besitzer ein wichtiges Dokument darstellen.

2019 03 15 Huendin 2 rot xxx Real Dream DSC 3871
Frau rot fand an dieser Stelle, dass es nun genug Fotos sind

Unsagbar traurig sind wir über den plötzlichen Tod von Einstein (Dreamcatcher von den Traumpfoten). Es ist kaum in Worte zu fassen und wir fühlen mit seiner Familie, die ihm ein perfektes Zuhause gegeben hat. Einstein ist nun bei seinem Bruder Siouly, der durch eine Vergiftung gestorben ist und seinem Vater Romeo, den wir auch viel zu früh haben gehen lassen müssen. Das Schicksal schlägt manchmal ohne Vorwarnung zu und nimmt uns die Dinge, von denen wir immer hoffen, dass sie niemals gehen oder aufhören. Was uns bleibt, sind die vielen Erlebnisse die man zusammen hatte, die schönen und manchmal auch die weniger schönen. Man hält sie in Ehren und wird sie nie vergessen.

Liebe Melli, lieber Wolfgang, wir sind in Gedanken bei euch und euren Kindern und wünschen Euch viel Kraft den Abschied von „Eini“ zu verarbeiten. Wir danken euch unendlich, dass ihr einer Traumpfote einen solch tollen Platz in euerer Familie und euren Herzen gegeben habt.

2019 03 09 RIP Einstein
22.10.2011 - 09.03.2019
Ruhe in Frieden Einstein - wir werden dich nie vergessen

 

Heute sind unsere R's zwei Wochen alt und haben ihre Augen bereits geöffnet. In der Wurfkiste wird es nach dem Trinken bewegter. Man beginnt wackelig die ersten Gehversuche und es dauert auch schon etwas länger, bis man dann müde umfällt, sofern nicht das Trinken bei Mama so anstrengend war, dass man direkt wieder einschläft. Denn der Kampf um die leckere Milch ist anstrengender geworden, da der Platz inzwischen stark reduziert ist. Heute steht dann bereits die erste Entwurmung an und in der kommenden Woche starten wir dann mal mit fester Nahrung in Form von leckerem Brei. Mal schauen wie es die R's mit den Manieren beim Essen haben.

Natürlich gibt es heute wieder Fotos von der Bande. Ein wenig verschwitzt sehen sie alle aus, da wir uns gedacht haben, dass es nach dem Trinken einfacher ist, weil ja müde ..... Also nicht wundern, wenn die Kleinen etwas zerzaust aussehen, das ist dem Kampf um die beste Zitze geschuldet.

2019 03 08 Ruede 4 grau xxx Real Love DSC 3708
Herr Grau mir 2 Wochen

Genau eine Woche ist es nun her, dass Jules ihre Welpen von unserem R-Wurf geboren hat. Inzwischen hat sich alles eingespielt und die Kleinen nehmen gut zu und Mama Jules hat ihr Fieber auch hinter sich. An der Milchbar geht es recht wild zu, was man auch über unser Welpen TV recht schön beobachten kann. Da Susi in jeder Welpenzeit die ersten 3 Wochen direkt bei den Welpen im Welpenzimmer schläft, kann sie bestätigen, dass es auch Nachts meist sehr entspannt und ruhig zugeht. Jules kümmert sich gut um ihre Welpen und kann auch mal entspannt neben der Wurfkiste liegen und den ein oder anderen nach Mama rufen lassen, ohne gleich hektisch zu werden. Für die Welpen ist es durchaus eine Lektion mit Stress umzugehen und für uns ist es ein gutes Zeichen, dass Jules sehr souverän im Umgang mit den heranwachsenden Traumpfoten ist. Natürlich ist es immer sofort ruhig wenn Mama dann doch aufsteht und kommt.... Wie im echten Leben eben :-).

Heute haben wir dann auch wieder Fotos von den R's gemacht, welche wir der Faschingszeit gewidmet haben.

2019 03 01 Ruede 5 schwarz xxx Real Hero DSC 3552
Unser "Real Hero" der Herr Schwarz hat dann auch gleich mal die Sau rausgelassen
In diesem Sinne "HELAU und ALAAF"

In den letzten Tagen haben wir erneut eine wundervolle Geschichte zu "So ist meine Traumpfote" bekommen. Cordula und Mark haben uns dieses Mal einen Einblick gegeben, was Sie zu uns geführt hat und wie Trixi ihren Alltag verändert hat. An dieser und auch den letzten Geschichten ist uns als Züchter erneut bewusst geworden, dass wir nicht nur Hunde als Hobby züchten, sondern wundervolle "Glücksbringer" in vertrauenswürdige Hände abgeben. Immer wieder mal kommen einem die Gedanken, warum man das macht und überdenkt sehr wohl alle Vor- und Nachteile. Doch genau diese Geschichten, die wir auf diesem Weg und täglich auch an anderen Stellen erleben dürfen, sind es, die es so unglaublich schöne machen. Da vergisst man auch mal schnell die negativen Seiten und Erlebnisse. 

Daher sagen wir euch danke für diese Geschichte von Trixi und euch, die wir hier nun gerne mit allen anderen teilen möchten.

2019 02 18 Trixi IMG 0782
One so sweet von den Traumpfoten

Gestern, am 22.02.2019 war es dann endlich soweit. An Tag 62 der Trächtigkeit hat Jules 7 kleinen Traumpfoten das Leben geschenkt. Jules hatte eine problemlose Bilderbuchgeburt, was uns natürlich super gefreut hat. Der Temperaturabfall war bereits an Tag 61 um ca 20 Uhr erreicht. Somit konnten wir uns langsam vorbereiten und das ohnehin schon fertige Welpenzimmer aufsuchen.

Jules hielt dies allerdings noch nicht für nötig und war somit, auch zu unserer Freude, noch eine weitere Nacht mit unserem Rudel und uns im normalen Schlafzimmer. Um 6:30 war dann aber endgültig die Zeit gekommen sich häuslich im Welpenzimmer einzurichten. Das Frühstück hat Jules noch mit Heißhunger verputzt, so wie auch schon bei ihrem ersten Wurf. Also alles nach Plan ... so kannten wir es ja schon von ihr. Viel Hecheln und größer werdende Unruhe deuteten dann die bevorstehende Geburt deutlich an. Gegen 12:44 war dann durch die ersten sichtbaren Presswehen eine erste Fruchtblase zu sehen. Gegen 13:11 wurden die Wehen kräftiger und sorgten dann dafür, dass unser Herr Grün als erster Welpe aus dem R-Wurf das Tageslicht erblickt hat. Bis auf die übliche Unterstützung von uns bei einer Geburt hat Jules alles perfekt gemeistert und so um 18:02 mit der Geburt von Fräulein Rot die Geburt beendet.

2019 02 23 R Wurf aus der Wurfkiste DSC 3451

Heute haben wir bereits Tag 58 der Trächtigkeit von Jules. Jules hat deutlich an Gewicht zugelegt und sucht viel unsere Nähe. Das Röntgenbild von heute hat eindeutig bestätigt, dass es nicht das leckere Futter der letzten Tage war, welches den Zeiger auf der Waage so kräftig nach oben bewegt hat. Wir hoffen nun in den kommenden Tagen auf eine problemlose Geburt unseres R-Wurfs. Wir halten euch alle wie gewohnt auf dem Laufenden, wenn es wieder wichtige Neuigkeiten gibt.

2019 02 18 R Wurf Jules Tag 58 IMG 0430
Röntgen an Tag 58 der Trächtigkeit

   
© Border Collies von den Traumpfoten