Schon gelesen?  


P-Wurf Pedigree
Pedigree der Welpen vom P-Wurf ElternGrosselternUr-GrosselternUr-Ur-Grosseltern Dt. Jgd. Ch. Keep my heart Kuba Farbe: schwarz/weiss CEA DNA:...
Read More...

27.07.2012 F-Wurf News
Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass nach langen Überlegungen der Deckrüde für unseren F-Wurf feststeht. Bei der Suche nach einem...
Read More...

DVD Tipp - Von der Hand in die Welt
Auf einem Seminar haben wir die hier vorgestellten DVD's in Auszügen gesehen. Da sie uns so gut gefallen haben, möchten wir hier nochmals darauf...
Read More...

14.05.2016 Happy Birthday Shiva
Heute wird unsere "Oma" Shiva (Borderguard Kosmic Shiva) schon 9 Jahre alt. Glücklich darüber, sie in guten Händen zu wissen, wünschen wir ihr...
Read More...

08.12.2011 D-Wurf 7 Wochenbilder
Wie die Zeit vergeht.... nun werden die Racker vom D-Wurf schon 7 Wochen alt. Nur noch eine gute Woche und dann werden sie alle in ihr sicherlich...
Read More...

Bildergalerie von Seven
Bilder von Seven   Seven 29.03.2019 Seven am 20.05.2018 Seven am 07.04.2018 Seven am 07.04.2018 Seven am 07.04.2018 Seven am 07.04.2018 Seven am...
Read More...

03.05.2007 Romeos HD Unterlagen sind wieder da
Endlich haben wir auch die HD Unterlagen von Romeo wieder zurück. Er hat eine B1 Hüfte, mit der er bis ins hohe Alter springen kann wie ein junger...
Read More...

12.12.2015 Nanouk mit 5,5 Wochen
Heute ist Nanouk - Just the one and only von den Traumpfoten bereits 5,5 Wochen alt. Im großen Rudel hat er bereits alle fest im Griff. Hier und da...
Read More...

12.+13.09.2009 Int. und Nat. Ausstellung in Leipzig
Am Wochenende waren wir wieder mal auf Tour. Die Internationale und Nationale Ausstellung auf dem Agra Gelände in Leipzig.
Read More...

Bildergalerie Romeo
Bilder von Romeo   Zum 01. Jahrestag von Romeo / 30.12.2016 05.12.2015 Romeo 05.12.2015 Romeo Aufgenommen am 28.05.2015 Romeo am 27.06.2014 mit...
Read More...
   

Traumpfoten bei Facebook
Besuch uns bei Facebook
und triff dort uns und
weitere Traumpfoten

   

Gesunde Welpen aus
kontrollierter VDH Zucht
Plakette VDH 2019 mit vdTp Logo

Mehr Infos zum
Gütesiegel des VDH

   

Sowas hatten wir in all den Jahren noch nie…..

In Erwartung unseres W- und X-Wurf haben wir brav die Temperatur der Mädels überwacht. Alles im grünen Bereich. Auch heute Morgen um 6 Uhr haben wir nochmals Chilis und Ellas Temperatur gemessen. Alles im grünen Bereich sagte das Thermometer erneut. Später gab es dann Frühstück für das ganze Rudel und der letzte Bürotag von mir stand noch an. Na ja… nun habe ich meinen 14 tägigen Urlaub angetreten und ganz nebenbei mit Susi unserem W-Wurf von Ella und Joker auf die Welt geholfen.

Heute können wir wieder einen Zwischenstand mitteilen, der den Fortschritt und die Entwicklung unserer beiden werdenden Mamas angeht. Sowohl Chili als auch Ella haben einen bisher normalen Verlauf der Trächtigkeit. Chili ist zwar erheblich früher ein wenig ruhiger geworden als Ella aber auch Ella hat schon mal einen Gang runtergeschaltet und ruht mehr in sich. Dennoch hat sie noch Potential für weniger. Da sie ja auch erstmalig werdende Mama ist, lernt sie hier sicherlich auch noch einiges dazu. Unabhängig davon trägt Chili auch etwas mehr Gesamtgewicht mit sich umher als Ella, was so auch die etwas reduzierte Lust auf "Vollgas" und "Party" erklärt. 

Für uns ist nun der Zeitpunkt erreicht, dass wir hier auf Sparflamme runterfahren und uns in den kommenden Tagen langsam auf die Geburten einstellen. Für alle Mails, die wir noch unbeantwortet hier liegen haben finden wir hoffentlich kurzfristig die Zeit, auch diese noch alle zu beantworten. Ich möchte an dieser Stelle aber nicht versäumen, nochmals darauf hinzuweisen, dass wir eindeutig mehr Welpenanfragen haben, als wir Welpen haben werden. Die Entscheidungen für ein neues Zuhause einer Traumpfote fällt allerdings niemals per Mail oder Telefonat ... dies ist lediglich ein ersten Kennenlernen. Ebenso nehmen wir keine Anzahlungen für etwas, was wir nicht mal selber in den Händen halten - das ist nicht seriös. Von daher bitten wir alle, die schon mit uns in Kontakt sind, wie auch jene, die sich noch melden, ein wenig Geduld mit uns zu haben. Nach der Geburt schauen wir uns alle Mails nochmals an und werden versuchen die richtigen Familien, die sich dann sicherlich nochmals melden, auf ein persönliches Kennenlernen zu uns einzuladen.

Wie schon am 14.03.2021 angekündigt, waren wir im März in Sachen "Next Generation" von den Traumpfoten unterwegs. Inzwischen sind die Tage voller Hoffnung und Erwartungen vergangen und Susi konnte am Donnerstag endlich Licht in das Dunkel bringen. Die Ultraschalluntersuchung hat ergeben, dass sowohl unsere Ella als auch Chili tragend sind.

Somit erwarten wir Mitte Mai unseren W und X Wurf. Welche der beiden Damen sich für W oder X entscheidet, wird Mutter Natur entscheiden, da wir vom ersten Decktag an gerechnet, nur einen Unterschied von zwei Tagen haben. Somit ist theoretisch alles denkbar. Vorerst gehen wir aber mal davon aus, dass Ella sich für W und Chili für X entscheidet.

Nun wird es dann auch Zeit, dass wir die stolzen Eltern verraten, um einen kleinen Ausblick darauf zu geben, was wir erwarten.

Nun sind fast drei Monate vergangen, in denen wir keine Neuigkeiten auf unserer Homepage hatten. Drei Monate, in denen wir vermutlich 300 Mails beantwortet und mindestens ebenso viele Telefonate geführt haben. Es ist erschreckend, wieviele Menschen auf der Suche nach einem Welpen sind. Mal voller Hoffnung und mal spürbar voller Frust waren die Nachfragen.....

Corona scheint viele Menschen verändert zu haben und an die Grenzen der Belastbarkeit geführt zu haben. Wir beobachten beide Seiten (die Menschen, die ein neues Familienmitglied suchen und jene, die vielleicht einen Welpen abzugeben haben) sehr aufmerksam und können festhalten, dass es viele Menschen gibt, die besser einfach noch ein wenig warten und den Wunsch nach einem Welpen verschieben sollten und ebenso müssen wir mit großem Entsetzen feststellen, was sich in Verkaufsportalen und Kleinanzeigenmärkten so rund um den Welpen tut.

Welpenpreise für Mischlinge oder Rassehunde ohne Papiere für 2500-4000 Euro! Das ist mal eine Hausnummer, da können/wollen wir nicht mithalten. Wir möchten deswegen an dieser Stelle nicht nur darüber informieren, dass auch wir, wenn alles geklappt hat, im Mai wieder Welpen erwarten, sondern auch darauf aufmerksam machen, dass es nur eine vertrauenswürdige Quelle für das neue Familienmitglied gibt. Solltet ihr also bisher leer ausgegangenen sein oder noch nicht genau wissen, was der richtige Weg ist, dann empfehle ich bei der Suche nach Antworten und einem Welpen ausschließlich über www.vdh.de oder www.cfbrh.de zu gehen. Finger weg von Google, eBay Kleinanzeigen oder anderen Verkaufsplattformen. Der vertrauensvolle Züchter ist dort nicht zu finden.

Neben unserem traditionellen Rückblick, den man immer in der Vorweihnachtszeit direkt hier lesen kann,  haben wir natürlich auch dieses Jahr wieder eine Weihnachtskarte auf den Weg gebracht. An dieser Stelle bedanken wir uns auch für die tollen Karten und Überraschungen, die wir von euch bekommen haben. Wir finden es wichtig, dass man trotz Corona, Arbeit und Alltag die Zeit finden muss aneinander zu denken.

2020 12 Weihnachten Tiff01
2020 12 Weihnachten Tiff02
2020 12 Weihnachten Tiff03

Heute, am 11.11.2020 erreichte uns die traurige Nachricht, dass Amigo - A look of love von den Traumpfoten - den Kampf gegen den Krebs verloren hat. Amigo ist am 10.11.2020 über die Regenbogenbrücke gegangen.

Wir sind in Gedanken bei Maritta und Klaus - wir danken Euch für die vielen Jahre, die Ihr Amigo bei euch hattet und ihm ein so tolles Zuhause gegeben habt. Wir wünschen Euch viel Kraft in den kommenden Tagen in dieser aktuell ohnehin schon durch Corona schlimmen Zeit.

2020 11 10 Amigo RIP

Ruhe in Frieden Amigo und grüß uns Merlin - Against all odds von den Traumpfoten, der bereits letztes Jahr, fast auf den Tag genau, über die Regenbogenbrücke gegangen ist.

Der Tag, auf den die neuen Besitzer alle hingefiebert haben .... ein Tag, den wir Züchter immer verdrängen ...

Bereits am Dienstag haben uns Spy, Vega und Pax verlassen. Am Mittwoch folgte Cora. Donnerstag machte sich dann Boudy auf die Reise. Das Schlusslicht mit einer Extranacht im kompletten Rudel von den Traumpfoten integriert, machte dann heute Levy. Diese Extrastunden mit Levy haben wir sehr genossen, da sie sich sehr brav und vorsichtig in unser Rudel eingegliedert hat. Seven und Ella haben sie dann müde gespielt ... oder war es umgekehrt? Sie hatten auf jeden Fall noch einmal richtig Spaß zusammen, bis Mama Jules dann der klaren Auffassung war, jetzt ist es genug - wir gehen jetzt ins Bett. Gesagt getan .... von 23:00 Uhr bis 6:45 hat Levy dann bereits durchgeschlafen. 

Traditionell machen wir natürlich ein Abschiedsfoto von diesem immer wieder sehr emotionalen Moment. Hier und da schauen wir uns die Fotos auch nach Jahren wieder an und können sagen, dieses Strahlen in den Gesichtern und die Freude, dass es nun endlich soweit ist, war es wert.

   
© Border Collies von den Traumpfoten