Schon gelesen?  


Hundeleute ...
glauben, jeder hat Hundekörbe im Wohnzimmer. haben ein unaufgeräumtes Haus, aber ihre Zwinger sind topsauber.
Read More...

16.02.2013 F-Wurf 4 Wochen alt
Nun sind unsere 7 Zwerge bereits 4 Wochen alt - Halbzeit für uns und nur noch 4 Wochen für den großen Umzug. Die Entwicklung verläuft absolut...
Read More...

C-Wurf Rüde 3 - Jacko jun. - Copyright by Jacko
Rüde 3 - Copyright by Jacko von den TraumpfotenZuchtbuchnummer: VDH/ZBrH BOC 15000 "Jacko Junior" Jacko im Juli 2014  Jacko im Juli 2014...
Read More...

01.+02.09.2012 Was für ein Ausstellungswochenende
Wo fängt man da an zu erzählen! Ein solches Wochenende hatten wir bisher noch nie. Es fehlen uns einfach die Worte. Aber ich versuche es mal zu...
Read More...

U-Wurf Rüde 3 blau - Up and coming - Joey
  Rüde 3 - blau - Up and coming von den Traumpfotenrot/weiß Zuchtbuchnummer: VDH/ZBrH BOC 24172 "Joey"   HIER GEHT ES ZU WEITEREN...
Read More...

29.10.2011 D-Wurf News
Heute ist es schon wieder eine Woche her.... die Zeit rennt immer irre schnell, wenn man Welpen hat. Alle haben sich prächtig entwickelt und nehmen...
Read More...

26.06.2009 Shivas Welpen sind geboren
Die Freude ist groß - unser A-Wurf ist da. Shiva hat heute Nacht 6 gesunde Welpen zur Welt gebracht. Es sind 3 wunderschöne Rüden und 3 ebenso...
Read More...

02.06.2011 Aydah war zu Besuch
Heute war Aydah wieder zu Besuch. Es ist toll zu verfolgen wie toll sich auch der B-Wurf entwickelt. Aydah hat sich schnell wieder in unserem Rudel...
Read More...

05.02.2012 D-Wurf Bilder mit 15 Wochen
Jetzt sind die Racker von unsererm D-Wurf schon 15 Wochen alt..... Die Zähne fangen auch schon an - also beginnt jetzt wieder eine neue tolle Zeit...
Read More...

12.07.2019 T-Wurf mit 7,5 Wochen
Inzwischen sind alle Welpen von unserem S-Wurf in ihrem neuen Zuhause angekommen. Ich bin mir sicher, noch ein paar Tage und dann zeigen sie alle ihr...
Read More...
   

Traumpfoten bei Facebook
Besuch uns bei Facebook
und triff dort uns und
weitere Traumpfoten

   

Gesunde Welpen aus
kontrollierter VDH Zucht
Plakette VDH 2019 mit vdTp Logo

Mehr Infos zum
Gütesiegel des VDH

   

Pläne macht man, Pläne verwirft man, oder heißt es Pläne sind dazu da, sie zu ändern.....

Wir hatten für unseren Y-Wurf ursprünglich ganz andere Pläne und dann kamen diverse Ereignisse, die uns alles über den Haufen haben werfen lassen. Manche Gelegenheit bekommt man nicht so oft im Leben und so haben wir gemeinsam nach dem Tod von Paige mit Tamara über diese Idee gesprochen .... Mehr Details aber dazu, wenn der Wunsch und damit verbundene Traum auch wirklich in Erfüllung geht. 

Im Zuge der Läufigkeit von Seven hatten wir hier 5 Läufigkeiten, wovon 4 gleichzeitig waren. So kam es, dass wir vermutlich den ersten Tag von Sevens Läufigkeit verpasst haben und der erste Laborwert einen Progesteronwert von knapp 6 ng/ml ergab. Dies alles stellte auch unser Zeitmanagement komplett auf den Kopf. Susi hatte die Ausstellung in Kassel gemeldet und ich saß noch im Büro als uns das Ergebnis ereilte. So galt es innerhalb weniger Stunden mit Martyna, der Besitzerin von Mushu, die Anreise zu planen und hier Zuhause für einen Hundesitter zu sorgen, damit wir das überhaupt alles so durchführen konnten, wie es nun nötig war. Dann noch schnell die Hunde baden und für die Ausstellung fertig machen und schon war der Tag rum. Ach ja, schnell noch ein Hotel in Warschau gesucht und dann ab ins Bett... In der Nacht ging dann der Wecker, damit ich bereits mit Seven um 5 Uhr nach Polen fahren konnte. Später kam noch Tamara und löste Susi ab, damit diese nach Kassel fahren konnte. Jeder von uns hatte mehr Hunde dabei, als das normal der Fall gewesen wäre. Nur so war es zuhause möglich mit den läufigen Mädels das alles beruhigt an Tamara abzugeben. Kein Rüde mehr zuhause und zwei weitere Damen auch weg ... das könnte klappen - so die Idee

Heute ist bereits der erste Advent und passend zur Jahreszeit haben wir tatsächlich etwas Schnee draußen.
Willow und die meisten anderen finden es klasse.

2021 11 28 Willow

Wie schon in den letzten Jahren auch, haben wir natürlich wieder einen kleinen Jahresrückblick zusammengefasst. Beim Schreiben kam hier und da das Gefühl auf, dass sich irgendwie von 2020 auf 2021 nicht viel geändert hat. Corona hat uns alle fest im Griff und Geschichten rund um den Hund wiederholen sich, auch wenn sie nicht immer den gleichen Verlauf haben. Am Ende  hat man aber wieder etwas dazugelernt … nennt man Erfahrung und die ist bekanntlich wichtig und wertvoll, wenn man sie hat.

Hier geht es zum Rückblick

 

 

 

Pax hat ein neues Zuhause gefunden. Vielen Dank allen, die die Suche geteilt und somit geholfen haben, ein passendes Zuhause zu finden.

Für Pax suchen wir ein neues Zuhause. Ernst gemeinte Anfragen gerne per Mail an uns. Weitere Infos hier auf der Seite unter "Zuhause gesucht"

2021 09 08 Pax IMG 6600

Heute haben wir leider erfahren, dass gestern Finja - Colour my Life von den Traumpfoten - über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Sie durfte friedlich einschlafen und so behalten wir sie in Erinnerung, wie wir sie über die Jahre aus Erzählungen und Bildern begleiten durften. In Gedanken sind wir bei Ihrer Familie senden viel Kraft für die kommenden Tage und bedanken uns für die vielen tollen Jahre, die Finja bei und mit euch verbringen durfte.

2021 07 26 Finja RIP

Gestern war erneut ein großer Tag für 4 tolle neue Familien. Unsere X haben über den Tag verteilt alle ihre Reise in ihr neues Zuhause angetreten. Am späten Abend waren auch bereits alle Rückmeldungen über die gute Ankunft bei uns eingegangen. Auch die erste Nacht scheint bei allen recht gut verlaufen zu sein. Wir hoffen von nun immer wieder von euch zu hören und wann immer ihr Fragen habt, dann zögert nicht diese zu stellen. Auch in der jeweiligen Wurfgruppe freuen wir uns über den Austausch (nicht nur das Gewicht ;-) ) über die Entwicklung eures neuen Familienmitglieds und selbstverständlich dürft Ihr uns und auch die anderen Besitzer einer Traumpfote in der Traumpfotengruppe auf Facebook mit Bildern und Geschichten erheitern. 

Vielleicht entsteht so auch bald wieder eine kleine Geschichte zu "So ist meine Traumpfote...."

Man glaubt es kaum...... Unsere W's sind bereits 8 Wochen alt und haben ihre Reise in das neue Zuhause bereits angetreten. Alle sind gut angekommen und haben ihre erste Nacht gut überstanden. Dieser Moment war für alle, so glauben wir, ein großer und schöner Moment. Wie immer haben wir diesen auch festgehalten und wünschen auf diesem Weg allen neuen Hundeeltern viel Freude, Geduld und stets ein gutes Händchen mit ihrem neuen Familienmitglied. Nutzt die Gelegenheit uns u fragen, schreibt uns, ruft uns an und vergesst nicht immer mal wieder ein Foto von eurem neuen Familienmitglied zu schicken. 

Für uns ist die Aufzucht der Kleinen immer mit vielen Emotionen verbunden und so war es auch dieses Mal nicht leicht, die Kleinen ziehen zu lassen. Einzig die Tatscahe, dass wir unsere 5 X noch für eine weitere Woche bei uns haben, lässt es uns ein wenig besser ertragen. Dennoch wissen wir, dass auch sie in nur wenigen Tagen ihre Reise antreten und dann wird es "fast" wieder ruhig hier bei uns.

Der Himmel hat einen neuen Stern - Paige 07.08.2007-01.07.2021

2021 07 01 Paige DSC 9683 Regenbogen 1024

So sehr haben wir alle gehofft, das Pupi noch ihren 14. Geburtstag erlebt .......

Paige zog im Oktober 2007 bei uns ein und sollte neben Shiva unsere Zucht mit aufbauen. Perfekte Gesundheitsergebnisse hatte Paige. Und dann kam Glaukom… Die ophtamologische Untersuchung bei ihr ergab, dass sie nicht frei ist. Das war für uns der Punkt zu sagen, Paige wird keine Welpen bekommen! Eine jährliche Augendruckmessung ergab immer Werte im Normbereich, sie hatte zum Glück nie Probleme. Paige lebte als Pet bei uns, zeigte aber immer öfter, dass sie sich im Rudel nicht wohl fühlt. Vor 8 Jahren fragte unsere “Große“, die krank geschrieben war, ob ich ihr nicht Paige bringen könnte, dann müsste sie nicht alleine spazieren gehen. In den 2 Wochen, in denen Pupi bei ihr war, blühte sie regelrecht auf und so zog sie ganz bei ihr ein. Das Leben als Einzelprinzessin war genau das Richtige für sie.

Letztes Jahr kam dann die Diagnose Blasenhals-Krebs. Aber mit Medikamenten ging es ihr weiter gut. Sie war zwar irgendwann inkontinent, aber damit konnten Tami und Paige umgehen. 
Gestern dann hatte Paige einen Schlaganfall und wir dachten schon, das überlebt sie nicht. Aber schnelle Medikamentengabe ließen sie wieder fast “normal“ erscheinen…
Weitere Schlaganfälle in der Nacht und ihre dadurch sehr schlechte Verfassung ließen nur diesen letzten Liebesbeweis zu. Ein Hund, der nicht mehr aufstehen und laufen kann, hat kein Leben mehr. So schwer dieser Weg ist ..... 

Liebe Paige, kommt gut drüben an, grüß Romeo, Kimba und Trixi von uns. Wir werden dich nie vergessen und du wirst immer einen Platz in unserem Herzen haben

 

   
© Border Collies von den Traumpfoten