Schon gelesen?  


Pedigree von Paige
ElternGrosselternUr-GrosselternUr-Ur-Grosseltern Ellagant Stargate at ArnpriorsFarbe: ee red/weiss CEA DNA: normal CL DNA: frei HD-Grad: 3:4 TNS...
Read More...

Bildergalerie Paige
Bilder von Paige   27.10.2019 Paige - 11 Jahre alt 07.08.2018 am 11. Geburtstag Paige im Mai 2018 Paige im Mai 2018 Paige im Mai 2018 Paige mit...
Read More...

28.04.2014 Wir erwarten Welpen
Wir freuen uns darüber mitteilen zu können, dass sowohl Shiva als auch Tiffany bestätigt trächtig sind. So erwarten wir im Laufe des Mai unseren...
Read More...

25.07.2009 Heimspiel CAC Großaitingen
An diesem Samstag hatten wir wieder ein Heimspiel. Die CAC von der LG Bayern-Süd in Großaitingen. Wie schon im letzten Jahr hatten wir ein wenig...
Read More...

Bildergalerie Tiffany
Bilder von Tiffany   24.08.2019 30.03.2019 Tiffany 10 Jahre und 3 Monate alt Tiffany 08.09.2018 mit 9 Jahre und 8 Monate Tiffany 08.09.2018 mit...
Read More...

I-Wurf Hündin 2 - Indi - I'm not an Illusion
Hündin 2  - I'm not an Illusion von den Traumpfoten schwarz/weiß Zuchtbuchnummer: VDH/ZBrH BOC 18801 "Indi"   10.11.2019 06.09.2019...
Read More...

20.07.2009 Ausflug auf den Welpenspielplatz
Heute war das Wetter wieder so schön, da haben wir all unseren Rackern mal die große weite Welt gezeigt.....
Read More...

C-Wurf Tagebuch
   29.08.2011 Der gestrige Tag - wie sollte es auch anders sein - grausam für mich. Es tut immer wieder weh, die Racker gehen zu lassen,...
Read More...

11.08.2016 L-Wurf 18 Tage alt
18 Tage sind unsere Traumpfoten aus dem L-Wurf nun alt. Mehr und mehr werden sie zu kleinen Persönlichkeiten, was es nicht leichter machen wird,...
Read More...

14.09.2010 Neue Bilder vom B Wurf
Der Wettergott hat es uns möglich gemacht, in einer Regenpause die Racker mit nun schon 5 Wochen, mal wieder zu fotografieren :-). Alle 6 haben...
Read More...
   

Traumpfoten bei Facebook
Besuch uns bei Facebook
und triff dort uns und
weitere Traumpfoten

   

Gesunde Welpen aus
kontrollierter VDH Zucht
Plakette VDH 2019 mit vdTp Logo

Mehr Infos zum
Gütesiegel des VDH

   

Liebe Traumpfotenbesitzer, an dieser Stelle ist es mal wieder an der Zeit „Danke“ zu sagen. Letztens haben wir auf Facebook einen Aufruf gemacht, dessen Resonanz uns riesig gefreut hat. Und da Facebook einfach sehr schnelllebig ist und manche tollen Beiträge schnell in der Timeline verschwinden lässt, habe ich mir gedacht, ich hole all eure tollen Beschreibungen einfach hier auf unsere Homepage. Es ist eine tolle Ergänzung zu „So ist meine Traumpfote“, wo wir ja immer wieder mal ein Feedback von euch festgehalten haben. 

In Zeiten von Corona und einem damit völlig anders ablaufenden Osterfest, ist es mega cool, dass wir uns so toll auf Facebook austauschen und in Kontakt stehen. Und das, was wir da zu lesen bekommen haben, zeigt uns, dass jeder von euch eine ganz spezielle Traumpfote hat und der Apfel meist nicht weit vom Stamm fällt. 

In diesem Sinne wünschen wir euch allen Frohe Ostern, bleibt alle gesund und genießt die Zeit im Kreise der Familie mit eurer Traumpfote. Es kommen auch wieder Zeiten nach Corona und Ausgangsbeschränkung.

Hier nun unverändert der Aufruf und die ganzen Beschreibungen, bei denen mancher Mama und Papa nicht leugnen kann und selbst über Generationen Geschwister und Halbgeschwister einfach Wiedererkennungsmerkmale haben. Einzig die vielen Kommentare habe ich hier entfallen lassen, da es den Rahmen des Beitrags gesprengt hätte.

Los geht’s - Viele Spaß beim Lesen:
Immer wieder mal kommt die Frage, wie der Charakter der Elterntiere ist, wenn es um die Auswahl des Welpen geht. Natürlich kann ich immer etwas über die Eltern sagen... aber ich würde mir wünschen, dass jeder der mag, hier als Kommentar in zwei oder drei Sätzen seinen Hund, den er von den Traumpfoten hat, beschreibt.

Überschrift: Wurf ..... (Vater x Mutter) < da reichen auch die Rufnamen
Ein wenig Info wie ihr euren Hund beschreiben würdet... ? kurz und knapp

 

One so charming „Owen“
Jules x Checker
Owen ist sehr anhänglich, total verschmust, kein Draufgänger, liebt es zu arbeiten. Er bellt so gut wie nie. Spricht mit der Zunge und schlabbert jeden ab. 
Einfach eine Traumpfote, welche ich über alles liebe?

 

P Wurf: Kuba & Chili
Phila -> 
Alphatier, immer einmal schlauer als wir und nicht wirklich verschmust, nur dann wenn sie es will - trotzdem will sie mir immer gefallen, macht jeden Blödsinn mit und zeigt mir ihre liebe jeden Tag ♥️ahh und fast vergessen, sie schlabbert und sabbert wenns ums essen geht wie eine Deutsche Dogge und bringt mich mit dem und ihrer witzigen Art regelmässig zum Tränen lachen ?

 

Chico the great One
Sydney und JJ
Chico ist sehr verschmust und liebt stundenlanges Bauchkraulen.
Er ist sehr neugierig und ein kleiner Clown, der uns immer wieder zum Lachen bringt .
Es macht Spaß ihn vor neue Herausforderungen zu stellen, die er toll meistert .
Ein toller Begleiter ❤️
Einfach eine Traumpfote?

 

Prince Charming „Chewbacca „
P-Wurf: Kuba x Chilli
Dominanter Rüde, vermutlich der Alpha im Wurf. Deswegen war die erste Zeit sehr anstrengend bis er akzeptiert hat, dass wir die Führung haben.
Lernt Tricks und Kunststücke in beängstigender Geschwindigkeit, liebt Mantrailing und findet Personen unter zunehmend schweren Bedingungen, dafür interessiert ihn Agility überhaupt nicht.
Chewbacca hat richtig den Schalk im Nacken und ist für jeden Blödsinn zu haben. Er liebt sein Rudel abgöttisch!
Um so älter er wird um so verschmuster wird er! 
Dass ihn auch das Rudel abgöttisch liebt, muss eigentlich nicht extra erwähnt werden. 
Analog Phila, sabbert er genauso, wenn Mampfe in Aussicht ist. Sturzbäche!?
Kurz: Ein ganz lieber Kerl mit Schalk im Nacken. Aber das haben wir als Welpe schon gesehen und gewusst! Wir wollen ihn nicht anders!

 

O-WURF One so sweet „Trixi“
Jules x Checker
Trixi nutzt jede Gelegenheit um Streicheleinheiten abzustauben und ist Menschen sehr aufgeschlossen. Hasst Wasser ( Katze im Border Gewand...) , macht alles vorausgesetzt sie hat grade Lust drauf, und mag Stunden-langes Autofahren

 

Jack ( Real Choice ) 
R-Wurf
(Jules x Joker)
Jack ist ein sehr offener Rüde in Bezug auf seine Artgenossen, fremden Menschen hingegen am Anfang etwas vorsichtig. Er ist aufgeweckt möchte uns immer gefallen und im Training alles Richtig machen. Jeder Spaziergang wird mit ihm zum Erlebnis. ??Zuhause ist er im Gegenteil zu draußen ruhig und wenn er möchte kommt Jack auf die Couch zum Schmusen. Baden und Bürsten, sag ich mal, wird geduldet ?. Wir können uns ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen. ?

 

„Kaya“  H-Wurf- Heart of Gold von den Traumpfoten❤️ 
(Tiffany x JJ) 
Mit einem Wort: Die Queen - und sie weiß es ? Chefin im Haus, folgsam in absolut jeder Lebenslage. Ok - Ein bisschen Tourette - bellt und bewacht das Grundstück, obwohl sie weiß, dass sie es nicht soll ? mega verschmust... extrem ausgeglichen und ruhig (wenn Tourette Pause hat ?) selbst Menschen die Angst vor Hunden haben, lieben Kaya ❤️

 

„Kuba“ K-Wurf- Keep my Heart Kuba von den Traumpfoten
(Arusha x Louis) ?
Ein Träumchen! Super ausgeglichen, mega folgsam, kinderlieb, sozial, ein großer Schmusebär mit Sabberproblem (Fressen und Trinken?) Zuverlässiger Allrounder, der seine Freizeit am liebsten im Wald als Flächensuchhund verbringt. Abendritual: bei Mama im Arm, im Bett einschlafen, bis ihm zu warm wird. ?
Zum niederknutschen! 

 

Just the one and only "Nanouk"
Tiffany x Connar
Nanouk ist als Einzelwelpe zur Welt gekommen und hat von Beginn an Sonderkonditionen genossen. Durch Stolpersteine, die das Leben manchmal leider mit sich bringt, haben wir uns gegenseitig das Leben zur Hölle gemacht. Heute, 4.5 Jahre, Geduld, Nerven, Tränen der Freude sowie Hass und Überforderung, Angst und zu guter Letzt LIEBE später sind wir beste und unzertrennliche Freunde. Von uns hat er den liebevollen Spitznamen "socially akward dog" bekommen ?? er hat gerne Menschen, wenn sie ihn nicht berühren, für eine Handvoll Menschen würde er alles geben. Es ist extrem schwierig, sein Vertrauen zu gewinnen. Doch die, die es haben, lieben ihn über alles. Nanouk hat sich zu einem supertollen Kerl entwickelt, der Spass hat am Arbeiten. Er ist allerdings schnell abgelenkt, dies kombiniert mit seiner Unsicherheit ist nicht immer einfach. Aber wir können ihn überall mitnehmen, wo wir wollen, er macht alles mit, da er weiss, dass wir ihm die nötige Ruhe und Zeit geben. Wir haben gelernt, wie wir zusammen ticken müssen und dann, wenn man seinen Charakter mal verstanden hat und ihn auch akzeptiert, dann ist er DER Begleiter fürs Leben. Mein crazy dog eben ❤️
Und an dieser Stelle: ich kann euch Susi und Matthias nicht genug danken, dass ihr uns damals Nanouk anvertraut habt. Ich hoffe schwer, dass nicht nur wir, sondern auch ihr prächtig stolz auf Nanouk seid ❤️ ich lieb ihn so! 

Sissy (Born to be alive)
Shiva x Romeo
.... was soll ich sagen.... ihr Zuchtbuchname, wie auch ihr Rufname sagen Alles! Prinzessin auf und nieder, die auch mehrmals um ihr Leben kämpfen musste! Das anhänglichste, treueste, unkomplizierteste, folgsamste, wissbegierigste, sozialste, .....uvm liebevollste und liebste Wesen, das ich mir vorstellen kann!!! Tausend Dank dafür!♥️♥️♥️

 

Jim (Somebody to love vdT) S-Wurf, Chili & Joker
Jim ist zu allem und jedem (zu) freundlich. Daheim sehr ausgeglichen, einfach der Wahnsinn mit meiner kleinen Tochter und lernt unglaublich schnell. Er ist ein Witzbold, hat das Schmusen und kuscheln praktisch erfunden und könnte sich Stundenlang den Bauch kraulen lassen. Beim Arbeiten ist er ruhig, konzentriert und mit Spaß dabei. Gebellt hat er glaube ich erst einmal...Was ihm extrem schwer fällt ist nicht direkt dabei sein zu können oder zu warten wenn ich etwas im Training ohne ihn mache. Allein daheim bleiben ist allerdings kein Problem. Er würde gerne alles kontrollieren wenn er dürfte und hält sich ein bisschen für den König von Deutschland. Das ist in der Pubertät im Frühling aber normal und er lässt sich gut einschränken/kontrollieren. Durch entsprechendes Training ist er immer abrufbar und kennt daher kaum eine Leine. Die mach ich ab und zu dran, dass er nicht verlernt sauber daran zu laufen :-D Er ist schlau, schnell und entscheidungsfreudig. Bestimmt nicht immer "einfach" für mich ein Traum! :-)

 

Finja (Colour my life) 
C-Wurf 
(Tiffany x Jacko) 
Finja ist eine sehr bewegungsfreudige und aktive Hündin. Sie ist gerne in der Natur und gibt dort ordentlich Gas; Schwimmen mag sie aber gar nicht. ?? Sie liebt das Autofahren ? und hat demnach wohl eine Schwäche für offene Kofferräume (auch die von fremden Autos!). ??‍♀️?
Sie zeigt an flüchtigen Bekannten wenig Interesse und lässt sich nur schwer beeindrucken, oder locken. Hunden begegnet sie aber stets offen und freundlich...hin und wieder zeigt sie ihnen aber die kalte Schulter und will ihre Ruhe. Ihre „Familie“ hingegen liebt sie voll und ganz - und das reicht mir! ♥️ Grundsätzlich ist sie unglaublich verschmust, liebevoll und ausgeglichen...sie folgt extrem gut und sucht abends gerne die Ruhe und Einsamkeit und geht auch schon mal früher in ihr Bettchen. Sie ist aber auch gleichzeitig „frech“ und verzogen, eine richtige Diva! ?? So ist sie bsp. eine absolute Langschläferin (gerne bis 0900/0930 Uhr) ?? und lässt sich gerne ihr Fell (trocken)föhnen. In der Arbeit wird sie sehr geschätzt und jeder findet sie hübsch, brav, kuschelig, flauschig oder sooo süß. ?? Aber auch hier zeigt sie sich entweder neugierig/fordernd oder sie verschläft den halben Tag und zeigt keinerlei Interesse. Ich lasse ihr das auch selbst entscheiden...☺️. 
♥️♥️♥️♥️ Sie ist einfach ein RIESEN SCHATZ! 

 

Cliff - C-wurf - Catch me if you can
Tiffany x Jacko
Er ist so süß das sie ihn prinzeschen nennen. (ist aber ein Rüde) ?. Er wickelt mit seinen schönen braunen Augen ein jeden um den Finger. Ein wahrer Schatz ?

 

Joy L-Wurf
(JJ und Tiffany)
Joy ist sehr anhänglich, aber kuscheln  nur wenn sie das möchte - dann aber richtig.? Sie ist sehr aufmerksam und liebt es zu spielen- Spezialgebiet "? One Women Show" Joy ist eine " Quasselstrippe"  und hat immer was zu erzählen.  Sie arbeitet gern und mit viel Begeisterung, im Gegenzug fährt sie auch genauso schnell runter und liegt entspannt da. Joy hat null Jagdtrieb, sie hütet lieber. Schwimmen ist das höchste da muss sie ausgebremst werden, findet sonst kein Ende. Baden jedoch nur mit  Opferblick.
Ihr Blick mit dem Sie jeden um die ?Pfoten wickelt ist angeboren und wird auch gezielt eingesetzt. Vorallem Thomas hat sie damit voll im Griff.
Sie ist durch und durch eine Traumpfote und wir lieben sie von ganzem ❤️

 

Indi, Iˋm not a Illusion
I-Wurf: Arusha x JJ
Sie ist sehr vorsichtig. Neuem gegenüber eher scheu, aber nicht ängstlich. Sie ist extrem auf mich bezogen. Total unkompliziert mit ALLEN Arten von Tieren. Würde nie etwas jagen.  Mache Agility, was aber sehr schwierig ist, da sie viele Stangenfehler macht, was vermutlich auch wieder wegen ihrem Charakter ist, will nicht zu spät sein, oder wartet dann wieder eher auf mich?
Ist in meiner Nähe total ruhig und unkompliziert. Was mein Umfeld in meiner seltenen Abwesenheit nicht immer bestätigen würde. 
Ist extrem einfach zu erziehen, ist einfach total unkompliziert im Alltag.
Würde aber alles in der Küche fressen, was herumliegen würde!
Mein bester Begleiter und Schatten.

 

Faithful Diamond „Nala“
F-Wurf: Tiffany x Bo
Nala ist eine absolut sanfte Seele von Hund. ?
Sie ist unsere „Frau Professor“ ? und dementsprechend sehr bestrebt, zu jeder Zeit alles richtig zu machen. 
Und obwohl sie sehr fein und sensibel reagiert und kommuniziert, ist sie eine sehr souveräne, sichere und ausgeglichene Hündin in Bezug auf Umwelt und Artgenossen. Sie lässt sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen, ist zu jederzeit 100% folgsam und liebt Menschen und ausgiebiges Kuscheln, wer auch immer dafür verfügbar ist. ?
Es gibt im bunten Strauß der möglichen Beschäftigungen nichts, was sie nicht gerne täte aber ich würde sagen, sie liebt besonders komplexe Apportieraufgaben, Distanzarbeit,  Mantrailing & Agility. Sie schwimmt ? sehr gerne, fährt super gerne Auto ? und begleitet mich beim Reiten ?. 
Sie ist mein absoluter Traumhund und eine wahre Traumpfote ?

 

I-Wurf: "Percy" I am what I am vdT
(JJ x Arusha)
Sir Percy ?, sehr schmusig, lässt sich gut händeln, sehr motiviert im Sport (Ausbildung über positive Verstärkung) zu Hause lebt er mit zwei alten Hündinnen im Rudel und fügt sich gut ein. Gegenüber anderen Hunden freundlich aber auch besonnen, bei Menschen sehr freundlich, Kinder liebt er. Manchmal bringt er uns sehr zum Lachen - Clown sein kann er auch. Wir möchten ihn nicht missen. Ausbildungskennzeichen: BH, Obedience Klasse 3, BGH1, zertifizierter Besuchshund - Einsatz im Seniorenheim.

 

(T-Wurf) Trust in me - Bowie
Sydney + JJ
Ein Traum auf vier Pfoten. Absolut sozial mit anderen Hunden. Freundlich, aber nicht zu aufdringlich, Menschen gegenüber. Einerseits sehr neugierig, dabei aber auch immer sehr vorsichtig, kein Draufgänger. Beim Gassi gehen immer in meiner Nähe, lässt sich super abrufen. Er weiß wer der Chef ist und ordnet sich sehr gut unter. Lernt unglaublich gern und schnell. Er scheint jedes Wort zu verstehen, bin mal gespannt wann er anfängt zu reden?, singen kann er ja schon, daher auch sein Name. Dass er aus "Graben" kommt, haben wir ihm die ersten Tage recht schnell abgewöhnt. Da reichen schon meine Hühner mit all ihren Sandbäder im Garten. Mit seinem Trinkverhalten sorgt er dafür, dass der Küchenboden immer sauber gewischt wird, was ja kein Nachteil ist ?. Meine Arbeitsstelle ist sein zweites Zuhause und er genießt es, immer mit dabei zu sein. Mit seinem Blick wickelt er einfach jeden um den kleinen Finger. Was soll ich sagen, er ist einfach ein Traum und ich könnte mir keinen Tag mehr ohne ihn vorstellen ❤️

 

L-Wurf - Molly 
Tiffany & JJ
Sie ist ein Genie, welches dem Wahnsinn verfällt. Ihr gesamtes Universum kreist um mich. Sie ist sehr wohlwollend zu meiner Sheltie Dame, die durch ihr Alter immer eigenartiger wird. Im Training haut sie mich mit ihrer Auffassungsgabe um, dabei kommt aber immer wieder der Wahnsinn hervor und legt noch eine Schippe drauf. Ich habe sie vor kurzer Zeit das erste Mal bellen hören und wir sind beide gleichermaßen erschrocken daran ? ich liebe diesen Hund und bin Euch dankbar über diese tolle Traumpfote ?

 

Promise you Made vdT - Snoopy
Chili x Kuba
Bei Herzblatt würde Susi es wohl am Ende so zusammenfassen:
"Einfühlsamer, anhänglicher und gehorsamer Schmusebär, der offen für alles Neue ist und jeden Tag mit dir Pferde stehlen würde nur um bei dir zu sein. "
Er hat einen tollen, sozialen Charakter auch gegenüber alten und schwachen Hunden und Menschen. Eine Leine bzw. Halsband haben wir nur in wenigen Situationen an, da unser Band viel Stärker ist.

 

Riley (Arusha und Louis) K-Wurf
Unser Prince charming, his Riley Highness oder auch „Ed vom Schleck“: Riley ist sehr lieb und anhänglich, liebt alle Menschen, dabei manchmal etwas stürmisch. Zu Hause chillig und kuschelt gern – dabei sehr langmütig. Gelehrig und tut für Käse eigentlich alles. Nach dem Trinken schlabbert er dann alles voll. Macht beim Spielen mit unserer Hündin Milly die lustigsten Geräusche. Liebt den Hundeplatz, lange Spaziergänge und abends unsere Hausfrauen-Dog-Dancing-Session. Weniger gern wird er fotografiert... schaut dann immer weg – auch da kann er sehr langmütig sein. ?
Wir lieben Riley über alles! Er ist eine echte Traumpfote! ❤️❤️

 

M-Wurf Magic Moments vdT "Cailin"
Sydney x JJ
Cailin ist unser Herz aus Gold. Sie ist eine sehr soziale und sanfte Hündin. Liebt stundenlanges Kraulen, Kuscheln, Frisbee, Treibball, Ausreiten und Wasser. Hasst es wenn sie hochgehoben wird und wenn sich jemand erdreistet an der Wohnung vorbei zu gehen. Sie ist unglaublich verfressen und fängt dabei zu Sabbern an wie ein Bernhardiner. Ansonsten neigt sie manchmal zur Ignoranz wenn ein Kommando in ihren Augen grad keinen Sinn macht. Sie hat definitv Charakter, aber einen wunderbaren. Und sie ist DER sprechende Border. ❤

 

R-Wurf Real Diamond vdT "Shae"
Jules x Joker 
Shae ist der liebenswerteste Quatschkopf aller Zeiten. Sie ist eine sehr aktive junge Hündin.  Es vergeht kein Tag wo wir nicht herzhaft über sie oder vermutlich mit ihr lachen müssen. Sie ist unglaublich verspielt mit einem unglaublichen Arbeitswillen. Sie folgt aufs Wort und auf den Punkt mit sehr viel "will to please". Kuscheln auf dem Schoß oder im Arm wie ein Baby liebt sie über alles. Mittlerweile findet sie auch in der Wohnung zur nötigen Ruhe. Ihr Zerstörrungswahn insbesondere von Frauchens Schuhen, Möbeln, Kissen etc. lässt immer mehr nach. Auch wenn sie beschlossen hat, dass Hausschuhe einfach unnötig sind. Ansonsten ist sie eine Wasserratte und springt mit Anlauf in jede Art von Wasser. Sie leidet zudem unter zwanghaften Schleckattacken und hat ihre Berufung im verteilen von ungewollten Zungenküssen bei sämtlichen Menschen gefunden. 
Wir lieben die Zwei so sehr, dass es weh tut und könnten uns ein Leben ohne Sie nicht mehr vorstellen. ❤

 

Flynn S-Wurf
(Chili x Joker)
Flynn hat manchmal einen echt ernsten Blick drauf. Philosoph wurde er auch schon genannt. Der Blick täuscht aber total. Flynn ist ein sehr freudiger, lustiger Kerl, mit vielen Flausen im Kopf. Er ist sehr freundlich und offen. Er schaut in erster Linie alle Hunde und Menschen, als seine Freunde an.
Er ist sehr Harmonie bedürftig. Mit grossem Elan verteilt er seine Liebe? 
In neuen Situationen / Übungen braucht er immer einen kurzen Moment, um das neue zu verarbeiten. I den Situationen verträgt er überhaupt keinen druck. Bekommt er die Zeit die er braucht, ist das Thema dafür erledigt. Er ist, wie es sich für einen Border Collie gehört, aktiv und arbeitsfreudig. Im vergleich zu meiner 11 jährigen Border Collie-X ist er definitiv der ruhigere und ausgeglichener von den beiden? 
Er ist die perfekt ergänzung?

 

O-Wurf „One to Adore“ alias Buck
Jules x Checker
Süchtig nach Liebe.
Jede Minute in seinem Leben in der er nicht gestreichelt wird ist eine verlorene Minute für ihn.
Geht auf jeden Menschen zu in der Hoffnung das dieser ihn Lieb haben könnte.
Ansonsten ist er ein Angsthase.
Er sollte mit mir beim Ausreiten mit meinen beiden Pferden den Naturpark Frankenwald durchstöbern. Es ist aber schon schwierieg ihn näher als auf 10m an den Pferdestall zu locken.
Auch wenn Hunde in einem Grundstück bellen will er schnellstens vorbei.
Ins Wasser geht er gar nicht- wie eine Katze.
Das wichtigste in seinem Leben ist sein Herrchen.
Oh Mann, wie ich dieses Tier liebe ?

 

Kiwi (M-Wurf) Sydney & JJ
DIE Kuschelmaus ❤️ 
Sie ist die beste kleine Schwester die Emmi sich wünschen konnte, die beiden sind das absolute Traumteam. Kiwi ist sehr sensibel und anhänglich, sie liebt ihre Menschen und ihre Emmi über alles. Fremde Menschen und Hunde müssen erst ihr Vertrauen gewinnen, da ist sie anfangs sehr zurückhaltend (nach dem Motto das muss jetzt nicht unbedingt sein) und läuft einfach an ihnen vorbei. Bei stürmischen Artgenossen sucht sie Schutz bei mir und lässt mich die Situation regeln.
Sie könnte ohne Übertreibung den ganzen Tag kuscheln, liebt das Longieren, macht jeden Quatsch mit und bringt uns mehrmals täglich zum Lachen ?
Ich habe auch noch nie einen Hund gehört, der so viele verschiedene Geräusche von sich geben kann (manchmal klingt sie eher wie eine Katze oder ein kleines flauschiges Nagetier). Wir lieben die kleine Maus über alles und sind überglücklich sie in unserer Familie zu haben ❤️

 

Die Traumpfote Jazz aus dem
E Wurf Mutter Arusha von den Traumpfoten
Vater LJ-Truchan Run to Paradise
Bin am  20.02.2012 geboren
Jazz  ist einfach wundervoll , deshalb wird Jazz sich auch selber beschreiben ,?
Ich weiß nicht ob ich das richtig kann 
Ich Jazz bin einfach wundervoll ,sagt Viviane immer wieder zu mir und wenn Viviane das sagt , dann wird es wohl auch so sein
Ich mag im Prinzip alle Menschen und begrüsse sie auch schreckliche gerne  mit ganz komischen Geräuschen ,(doch  es gibt auch Ausnahmen denn ich merke sofort ,wenn ein Mensch vor mir steht den wo die Viviane nicht mag)
Ich liebe auch alle anderen Hunde , nur mit den Katzen habe ich so meine Probleme , die mag ich nicht wirklich ,
Ich liebe Agility(bin aber nun in der Altersklasse , da Viviane meint ich solle nicht mehr so hoch springen )  , liebe lange Spaziergänge ,liebe es  in der Sonne zu liegen , und am meisten  liebe ich es ,wenn mein Napf voll ist  am liebsten würde ich den ganzen Tag  fressen ?aber das will die Viviane einfach nicht , ich frage mich wieso ????  Ach ,ja ich  liebe es wenn ich im Auto mitfahren darf , ich liebe meine Tierärztin , und ich genieße es wenn ich eine Sitzung in der ostéopatie habe 
Ich liebe eben mein Leben?
Ich bin sehr gut erzogen , habe das nämlich von meiner Freundin Zamba (Bordercolie ist leider im Himmel ) gelernt ,mich kann man überall hin mitnehmen ich bin eben unkompliziert ..eben wundervoll
Nur mit meinem gepiepse (so nennt jeder das, der mit mir zu tun hat) kann ich Viviane unheimlich auf den Wecker gehen , aber dafür kann ich nicht‘s ,das habe ich mit auf die Welt gebracht sagt Viviane immer , das tue ich aber nur wenn, ich es nicht erwarten kann bis ich trainieren darf oder bis Viviane endlich die Schuhe angezogen hat um mit mir spazieren zu gehen oder wenn mein Napf nicht schnell genug gefüllt wird  dann piepse ich  ABER NUR DANN , und ich kann auch einfach während des Trainings nicht auf hören zu bellen  , aber das sind die einzigen "Fehler" die ich habe ,(wenn man so nennen kann )
Mögen tut mich jeder aber innig geliebt❤️ werde ich nur von Viviane ,sie käme auch ohne mich gar nicht zurecht im Leben,
ich liebe sie auch über alles und würde sie nie freiwillig verlassen
Ich bin wie gesagt einfach eine wunderbare ,tolle ,liebe,schöne ,süsse   Traumpfote  deshalb bedankt sich die Viviane  auch von Herzen bei Susi Fahrig und Matthias Fahrig  für so eine tolle Traumpfote❤️?
Lg aus Luxemburg Jazz ❤️

 

„Ashley“ K-Wurf- Keep on loving you von den Traumpfoten
(Arusha x Louis) ? 
Ash ist eine absolut folgsame, kinderliebe, soziale und super verkuschelte Hündin.  Sie ist für jede Tätigkeit zu haben: als Reitbegleithund, als "Aushilfsschulhund", Agility, Obedience, Fährtensuche bzw Tricks. Sie ist sehr gelehrig und liebt Wasser über alles. So sehr, dass sie beim Trinken die Küche unter Wasser setzt.

 

Q-Wurf 
DaVinci Quest for Adventure vdT
Seven × JJ
Schlecki (wie Mama)
Unterwäsche-Dieb (wie Papa) 
Extrem verschmust, frisst alles, was ihn nicht frisst, entfaltet sich als Schreiner, Schneider, Möbelaufbereiter, Trockenbauer, ..., findet große Rüden aller Rassen sexuell anziehend ??‍♀️ 

 

O-Wurf Grappa - One so elegant vdT ?
Jules × Checker 
In Bayern sagt man "a Ratschn", war immer lauthals am "erzählen", (wohl wie Oma Arusha), Handygegner (wurde immer aus der Hand geschlagen), Fotomodel, war ebenfalls in Ausbildung zum Schreiner, optisch die Kopie seiner Mutter ? 
Beide Traumpfoten, sowie unsere "Große" Kira sind unterschiedlich wie sie unterschiedlicher nicht sein können und sind/waren auf ihre Art einzigartig. ??❤

 

Was für eine schöne Idee! Liest sich, als hätte wirklich jeder den Hund gefunden, der zu ihm passt!
Wir auch! ? Sammy ? (der mit dem blauen Halsband)
Q-Wurf
Sammy - Question of Love vdT
Seven × JJ
Drinnen ist Sammy die Ruhe selbst - eine stolze Leistung, wo's bei uns eher lebhaft zugeht! Und draußen ist er eine kleine Rakete, die aber immer weiß, wann sie vom Gas gehen muss. Sammy liebt es, andere Hunde zu treffen - ist dann aber meist ein Schisser, wenn sie näher kommen. Hündinnen, die Lust zum Spielen haben, sind immer willkommen, Rüden sind ihm (derzeit) alle suspekt.
Er ist supersozial, liebt jeden, der das Haus betritt und liebt es - wie wohl alle Traumpfoten, ausgiebig zu schlecken. Gestreichelt werden ist ein paar Minuten wunderbar - dann mag er lieber seine Ruhe. Wenn es ihm zu lang dauert, bis die Familie ins Bett geht, trabt er alleine in den ersten Stock und legt sich in sein Körbchen. Ansonsten mag er immer dort sein, wo das Leben stattfindet. Sammy ist für alles zu haben - er fährt geduldigst Auto, freut sich an Wanderungen und langen Spaziergängen, übt mit den Kinder Tricks und und und.
Dinge wie Frisbees und Bälle interessieren ihn nicht sonderlich, Vögel kann er in aller Ruhe beobachten, an Katzen kann er ruhig vorbei gehen, Radfahrer und Jogger nimmt er gar nicht wahr. Aber wehe, wenn sich im Schnee ein Rodler oder Skifahrer bewegt, dann ist er weg. ? Das wird unsere Aufgabe für den nächsten Winter...
Ansonsten ist er absolut folgsam. Das war anfangs nicht abzusehen, denn in der Hundeschule spielte er nur den Klassenclown und hatte keinerlei Interesse an den doofen Übungen. Aber mit 1,5 Jahren ist er da ganz vernünftig geworden ;-)
In vielerlei Hinsicht ist er ein kleiner Streber: Er hat (außer in der Welpenzeit) noch nie etwas kaputt gemacht, er bellt selten (spricht aber trotzdem ganz viel), klaut kein Essen (mehr) - ist aber trotzdem keine Sekunde langweilig.
Das Leben macht mit ihm nochmals mehr Spaß!

 

Q-Wurf
Mylow - Quite Special vdT
Seven x JJ
Mylow, der Spielemeister. ?
Mylow hat definitiv das Spielen erfunden. Er spielt unglaublich gerne und am liebsten mit Zerrspielzeugen.  
Draußen freut er sich über jeden Hundefreund und ist sehr sozial. Bei fremden Hunden ist er anfangs vorsichtiger, wenn er aber merkt das er freundlich ist und man mit ihm spielen kann, ist er direkt sein neuer Freund. ?
Daheim ist er sehr ausgeglichen und kommt gut zur Ruhe. Jeder Besucher ist herzlich Willkommen und bekommt ein Schlabberküsschenn manchmal sind es auch ein Paar mehr. (ganz die Mama ?)
Morgens ist Mylow sehr verschmust und über den Tag dürfen es immer nur ein paar Minuten sein. Er liebt es aus Gießkannen zu trinken und freut sich wahnsinnig wenn es Futter gibt. 
Mylow lernt sehr gerne neue Tricks und versucht auch immer alles richtig zu machen. 
Verstecken spielen, Appotieren, Longieren, Agility, etc. macht er alles mit großer Freude.
Er ist auch für jeden Blödsinn zu haben - mit ihm hat man immer was zu lachen und es wird nie langweilig.
In der Welpen- und Hundeschule hatten wir anfangs paar Probleme. Er konnte sich nur schwer auf eine Sache konzentrieren und ließ sich schnell ablenken. Mittlerweile wird das als besser! Auto fahren ist nicht wirklich seins aber auch schon viel besser geworden. Übung macht den Meister. ?
Mylow ist auf seine Art und Weise einfach perfekt und dafür liebe ich ihn. Eine Traumpfote und mein aller bester Freund. ❤️

 

Jade (I-Wurf) (Arusha x JJ)
Sie ist einfach nur lieb! Respektvoll, immer arbeitsbereit und aufmerksam! Im Sport super motiviert und lernwillig! Jade hat in ihrer Entwicklung zwar etwas länger gebraucht ist aber dafür jetzt richtig souverän... 
Sie war als Junghund sehr unsicher hat sich aber gut weiter entwickelt. Sucht Schutz bei mir in unsicheren Situationen! Jade hat kein übermäßiges bzw. Unerwünschtes Hüteverhalten allerdings ein starkes Rudeldenken! Sie ist eine tolle Mama und 'Tante' für meine kleine Tochter Marlene. Null aggressives Verhalten   immer freundlich und deeskalierend ! 
Ich liebe Sie!?

 

Euch allen nochmals danke für die vielen Infos rund um euer ganz spezielles Familienmitglied und die Einblicke in den damit verbundenen Alltag :-). Ich hoffe doch sehr, dass das in den Fällen, wo es möglich ist, noch lange so anhält und noch weitere lustige und schöne Eigenschaften hinzukommen.

   
© Border Collies von den Traumpfoten